SCHLEI REGION

Rund um die zwei kleinen Schleihäuser herum gibt es viele besondere Ziele.

Direkt auf der gegenüberliegenden Wasserseite liegt die kleine Stadt Kappeln mit ursprünglichem und maritimem Flair sowie wunderschöner Altstadt. Kappeln ist von jeher ein lokaler Handelsplatz und Fischereiort. Sobald Sie aus Richtung Süden über die Klappbrücke in das Stadtzentrum gelangen, können Sie bei einem Spaziergang entlang des Museumshafen und der Hafenkante eintauchen in echte Hafenromantik. Zudem laden hier gemütliche Kneipen und Restaurants zum Genuss regionaler Delikatessen ein. 

Kappeln bietet seinen Gästen die ganze Saison über unterschiedlichste Veranstaltungen und Feste an. Herausragend sind hier sicherlich die jedes Jahr stattfindenden Heringstage am Himmelfahrtswochenende, an denen der Ostseefisch gefeiert wird. 

Die Touristinformation Kappeln befindet sich in der Mühle Amanda, von deren Aussichtsplattform aus Sie einen wundervollen Rundumblick genießen können. Kappeln verfügt außerdem über mehrere Sportboothäfen. Für das östliche Angeln und das nördliche Schwansen hat Kappeln Zentralortfunktion. 

Sie möchten lieber in die Region eintauchen? Dann bietet sich eine entspannte Fahrt mit der Angelner Dampfeisenbahn ab Kappeln in Richtung Süderbrarup in den Schleidörfern an. Auch die Wander- und Fahrradwege in alle Himmelsrichtungen durch die herrliche Landschaft Schleswig-Holsteins werden Sie begeistern. Ganz in der Nähe liegen Arnis, die kleinste Stadt Deutschlands und Sieseby, das schönste Dorf weit und breit. Angrenzen tun des weiteren die Naturschutzgebiete bei Schleimünde und Massholm sowie die weißen Ostseestrände bei Olpenitz oder Damp. 

Auch die Städte Flensburg, Eckernförde, Schleswig, Kiel sind nicht weit entfernt. Sie merken – die Schleiregion lädt ein zu vielen Abstechern, Streifzügen und Sehenswürdigkeiten ein.

Kleines-Schleihaus, Rückeberg-Nord Nr. 17 und Nr. 34, 24376 Kappeln

Ruth Dotzer-Hellwig . info@kleines-schleihaus.de

© HellwigStudios Stuttgart